Workshops im Happylab für Kinder


Folgende Email vom Wiener Happylab erreichte mich die ich gerne weiterleite:

happylab logo

happylab logo

Happylab Kids Club 2013 – Anmeldebeginn

Workshops zu digitalen Produktionstechnologien für Kinder von 10 bis 15 Jahren im Sommersemester 2013
Der „Happylab Kids Club“ startet in die nächste Runde: Im Sommersemester 2013 bietet das Happylab Kindern von 10 bis 15 Jahren wieder die Möglichkeit, in die Welt der digitalen Produktionstechnologien einzutauchen. An einem Nachmittag pro Woche werden im Wiener Happylab (Haussteinstraße 4/2, 1020 Wien) unter fachlicher Anleitung und professioneller Betreuung ein Semester lang spannende Projekte mit Hilfe von Lasercutter, 3D-Drucker & Co. realisiert: Traumhäuser werden auf dem Computer entworfen und in 3D ausgedruckt, Musikinstrumente aus Elektronikteilen gebaut, T-Shirts bedruckt und Computeranimationen selbst programmiert.

Ziel der Workshopreihe ist es, die Kinder spielerisch und projektorientiert mit modernen, computergesteuerten Produktionsmaschinen, die in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen werden, vertraut zu machen. Ganz unter dem Motto „Do It Yourself“ werden die Kinder dazu ermutigt, selbstständig zu arbeiten und ihre Kreativität im Rahmen verschiedener Projekte auszuleben.

Anmeldungen für den „Happylab Kids Club“ sind ab sofort bis 18.02.2013 online unter http://www.happylab.at/kids oder telefonisch unter 01/3084666 möglich. Am 11.02.2013 findet um 18 Uhr ein Infoabend im Happylab (Haussteinstraße 4/2, 1020 Wien) statt, bei dem sich Eltern und Kinder über Ablauf und Inhalte der Workshopreihe informieren können.

Der „Happylab Kids Club“ ist ein Projekt der Österreichischen Gesellschaft für innovative Computerwissenschaften (INNOC) und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend unterstützt. 2012 wurde die Workshopreihe mit dem Google RISE Award ausgezeichnet.

Teilnahme und Termine

Ab Ende Februar 2013 findet der „Happylab Kids Club“ regelmäßig jeden Montag von 17 Uhr bis 19:30 Uhr im Happylab (Haussteinstraße 4/2, 1020 Wien) statt. Die Termine richten sich nach der Feiertags- und Ferienregelung öffentlicher Schulen. Teilnahmeberechtigt sind Kinder von 10 bis 15 Jahren, die bereits die Sekundarstufe I einer Bildungseinrichtung (Unterstufe AHS/Hauptschule/Neue Mittelschule) besuchen. Für Materialkosten wird im ersten Workshop ein Beitrag von 75 Euro pro TeilnehmerIn eingehoben. Die Anmeldung für den „Happylab Kids Club“ gilt für ein ganzes Semester. Die Teilnehmeranzahl ist auf max. 12 Kinder beschränkt.

Weitere Informationen:
Website: www.happylab.at

Über Horst JENS

teaching open source game programming to kids
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltung abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s